Die Behandlung des perimenopausalen Syndroms mit TCM- Arzneimitteltherapie

"Feuer und Eis": Differentialdiagnose und Therapie des perimenopausalen Syndroms mit TCM-Arzneimitteltherapie

In diesem Seminar werden verschiedene Ansätze der TCM Phythotherapie zur Behandlung von menopausalen Beschwerden vorgestellt und miteinander verglichen. Einige wichtige Pathologien wie Hitze, Blutstase und verschiedene Formen von Nierenschwäche werden mit den therapeutisch indizierten Einzelarzneien und Arzneimischungen genau betrachtet. Ebenso werden Fallbeispiele als Anschaungsmaterial präsentiert.

Das Lehrziel des Seminars ist es in der Praxis menopausale Beschwerden und ihre Nebenerscheinungen effektiv mit TCM-Arzneimitteltherapie behandeln zu können.
 
Referent: Dr. med. Matthias Lechner
Kurssprache: Deutsch
Voraussetzung: Fachkenntnisse TCM-Arzneimitteltherapie
Datum: Samstag 9. April
Uhrzeit: 14:00-17:00
Dauer: 3 Std
Preis: €60 / 66 CHF

Bitte beachten Sie: Um ein Zertifikat oder Teilnahmebestätigung zu erhalten müssen nach dem Webinar ein kurzes Multiple-Choice-Quiz bestehen.

REFERENT

Webinar Aufgezeichnet

Die Behandlung des perimenopausalen Syndroms mit TCM- Arzneimitteltherapie

EUR 60.00