VIRM Symposium Reproduktionsmedizin 2021

WISSEN. WEITERBILDUNG. AUSTAUSCH

Auch in diesem Jahr organisiert VIRM | Verein Integrativer Reproduktionsmedizin eine Weiterbildung mit renommierten Referenten. Wir bringen Sie auf den neusten Stand in der Reproduktionsmedizin. Tauschen Sie sich mit Kollegen aus, und stellen Sie Ihre Fragen an die Referenten.

Das 3.Symsposium TCM Reproduktionsmedizin findet auf Grund der aktuellen Situation ONLINE am 27. November 2021  14:00 bis 17:30 Uhr statt. Wir legen am 27. November den Fokus auf tiefgründige Weiterbildung im Bereich der Reproduktionsmedizin. 
 
 
SPANNENDE VORTRÄGE

Freuen Sie sich schon heute, komprimiert an einem Tag die Neuerungen aus der Reproduktionsmedizin zu erfahren. Hierzu haben wir Prof. Dr. von Wolff vom Inselspital Bern eingeladen. Er arbeitet seit vielen Jahren klinisch wie auch wissenschaftlich an „Natural-Cycle-IVF“ und wird für VIRM einen Vortrag zum Vorgehen halten. Dr. med. Anna Raggi von Fertisuisse unterstützt das Symposium TCM Reproduktionsmedizin mit einem Vortrag zum Thema biologische Uhr, da die Fruchtbarkeit nicht ewig ist.

Final wird Dr. med. Michael Häberle einen Vortrag halten rund um das Thema Spermien, denn auch die männliche Fruchtbarkeit hat ihre Grenzen.


REFERENTEN

Prof. Dr. med. Michael von Wolff
Chefarzt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Inselspital Bern
„Back to nature? - In vitro Fertilisation im natürlichen oder minimalstimulierten Zyklus.“
 
Dr. med. Anna Raggi
Fertisuisse, Olten und Basel
„Wie können wir weiterhelfen, wenn die biologische Uhr tickt? Von der milden Stimulation über PGT-A bis zur Eizellspende“
 
Dr. med. Michael Häberle
GynART, Zürich
„Das Erwachen des Spermabewusstseins oder das Ende der Männer (schon wieder)“


Referenten: Prof. Dr. med. Michael von Wolff, Dr. med. Anna Raggi, Dr. med. Michael Häberle
Datum: 27.11.2021
Uhrzeit:
14:00 - 17:30
Sprache:
Deutsch
Dauer: 3,5 Stunden

Bitte beachten Sie: Um ein Zertifikat oder Teilnahmebestätigung zu erhalten müssen nach dem Webinar ein kurzes Multiple-Choice-Quiz bestehen,

REFERENTEN

Webinar Aufgezeichnet

VIRM Symposium Reproduktionsmedizin 2021

EUR 68.00